Menschenhandel in der EU

Gute Nachricht, damit dieses Geschäft endlich eingedämmt wird.Die Europäische Union geht härter gegen Menschenhändler vor.

Künftig sollen die EU-Staaten dieses Delikt schneller verfolgen, die Strafen erhöhen und die Opfer besser schützen. Auf eine entsprechende Richtlinie einigten sich die EU-Außenminister gestern in Brüssel.Innerhalb von zwei Jahren sollen die Vorgaben in allen EU-Staaten außer Dänemark und Großbritannien Anwendung finden. Die beiden Länder halten ihre bestehenden Gesetze gegen Menschenhandel für ausreichend.

Post to Twitter