Ministerbremse

Verteidigungsminister de Maizière (CDU) gilt Beobachtern als Gegenentwurf seines schnittigen Vorgängers Karl-Theodor zu Guttenberg.Obwohl wie üblich, Herr de Maiziere erstmal einen teuren Staatssekretär in den Ruhestand versetzt hat.

Nach seinen ersten Tagen im Amt wird deutlich: Auch wenn de Maizière öffentlich betont, Guttenbergs Reformen weitgehend umsetzen zu wollen, scheint ihm das Tempo des Barons nicht geheuer zu sein. Denn auch beim Umbau seines Ministeriums tritt Merkels Mann für alle Fälle auf die Bremse.

Post to Twitter