Porsche:wird das ein Desaster für Volkswagen

Der Vorstand der Porsche-Holdinggesellschaft hat Zweifel daran bekräftigt, ob es zu einer Fusion mit Volkswagen kommen wird.

DSer Porsche Finanzchef sagte am Donnerstag, dass der Vorstand noch nicht mit Gewissheit sagen könne, welchen Weg die Porsche SE nehmen werde.Auf dem Weg zur Fusion seien noch nicht alle rechtlichen und steuerlichen Hürden genommen. Zunächst komme es nun auf eine erfolgreiche Umsetzung der Kapitalerhöhung bis Ende Mai 2011 an, sagte Pötsch bei der Bilanzvorstellung der Porsche SE in Stuttgart.Porsche und Volkswagen sollten nach den bisherigen Plänen bis Ende 2011 zu einem Unternehmen verschmolzen werden.

Post to Twitter