Praktiker warnt Aktionäre

Das schwierige wirtschaftliche Umfeld in Südost- und Osteuropa belaste das Geschäft des Baumarktkonzerns.

Das operative Ergebnis wird 2011 selbst vor Sondereffekten nicht steigen, sondern sinken. Viele haben Praktiker vor einer zu starken Expansion in Süd- und Osteuropa gewarnt. Die wirtschaftlichen Schwierigkeiten einiger Länder schlagen nun auch auf Praktiker durch.

Post to Twitter