Proteste

Noch lange nicht zu Ende.

Bei Demonstrationen in Tunesien, Ägypten und anderen arabischen Ländern haben gestern Zehntausende Menschen gegen ihre Regierungen protestiert. In Tunis gaben bei der größten Demonstration seit dem Sturz von Präsident Zine el Abidine Ben Ali Sicherheitskräfte Warnschüsse ab, als mehr als 100.000 Demonstranten den Rücktritt der Übergangsregierung von Mohammed Ghannouchi forderten. Weitere Protestkundgebungen fanden in Kairo, im Jemen und in Jordanien statt.

Post to Twitter