Rezession in den USA?

Der US-Arbeitsmarkt kommt im Sommer nicht in Gang und schürt die Furcht vor einer erneuten Rezession.

Die Lage am Jobmarkt besserte sich im Juni wider Erwartungen kaum – die Arbeitslosenquote stieg sogar völlig überraschend an. Außerhalb der Landwirtschaft wurden unterm Strich insgesamt nur 18.000 Stellen geschaffen, wie das Arbeitsministerium gestern mitteilte. Das ist der schwächste Jobaufbau seit neun Monaten.

Post to Twitter