Saab auf der Suche nach einem Retter

Der schwer angeschlagene schwedische Autohersteller Saab sucht Hilfe in letzter Minute aus China und den USA.

Unternehmenssprecher Eric Geers sagte am Freitag, dass der niederländische Saab-Chef und -Haupteigner Victor Muller in den Vereinigten Staaten über die kurzfristige Bereitstellung von Mitteln verhandelt habe.

Post to Twitter