Saab: Lösung in Sicht?

Ein Schlüssel zur Lösung des akuten Liquiditätsengpasses ist der Verkauf der Fabrikanlage von Saab in Trollhättan an der westschwedischen Küste.

Saab will die Gebäude nach dem Verkauf zurückleasen. Das Unternehmen hofft, durch den Fabriksverkauf kurzfristig rund 300 Millionen Kronen (32,5 Millionen Euro) zu erhalten.

Post to Twitter