Schäubles wahre Worte

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will die Regierung in Athen, aber auch private Gläubiger strenger in die Pflicht nehmen, um das finanziell angeschlagene Griechenland zu sanieren.

Letztlich bedeutet dies dann ein “Schuldenschnitt”, wenn die Banken auf einen Teil der Forderungen an Griechenland verzichten. Zu hinterfragen wäre, ob nicht gleichzeitig Griechenland aus dem Euro ausscheiden sollte. Einmal “Tabula Rasa” und gut ist..

Post to Twitter