Syrien

Teile der Protestbewegung in Syrien suchen eine Verständigung mit den Streitkräften.

Zumindest in der südlichen Provinz Daraa spitzte sich die Lage heute jedoch zu. Präsident Baschar al-Asssad schickte weitere Truppen in die Hochburg der Regimegegner.Oppositionelle berichteten, verletzte Demonstranten würden inzwischen unter primitivsten Bedingungen in Häusern versorgt, da ihnen der Zugang zum Krankenhaus verwehrt werde.

Post to Twitter