Texas Instruments

Der führende US-Chiphersteller Texas Instruments wird noch größer.

Für 6,5 Milliarden Dollar will der Konzern den Rivalen National Semiconductor schlucken. Die Verwaltungsräte beider Unternehmen hätten der Übernahme bereits zugestimmt, teilte Texas Instruments gestern mit. Jetzt fehlt noch das Okay der Wettbewerbshüter und der Aktionäre.

Post to Twitter