Ungarn:wen habt ihr da nur gewählt?

Im Kampf gegen Korruption in Ungarn werden künftig Geheimdienstmethoden eingesetzt.

Laut dem ungarischen Privatfernsehsender sollen damit Informationen über Beamte gesammelt werden – vor allem in Hinblick darauf, ob sie ihren dienstlichen Pflichten korrekt nachkommen. Sollten die Betroffenen nicht mit ihrer Überwachung einverstanden sein, werden sie automatisch entlassen.Methoden sind das?

Post to Twitter