Zwei Monate kostenloses Trading zum zweiten Geburtstag

Admiral Markets Deutschland feiert am 1. Juni 2013 seinen zweiten Geburtstag und bringt selbst die Geschenke mit.

Zwei Monate kostenloses Trading zum zweiten Geburtstag

Admiral Markets Deutschland feiert Geburtstag

Sowohl Neu- als auch Bestandskunden können mit Admiral Markets nun zwei volle Monate die weltweit beliebtesten Indizes quasi kostenlos traden. Bei einer Einzahlung von 2.000 Euro oder mehr werden die Kosten für den Spread bei Trades auf den deutschen und den US-Leitindex nach Ablauf der zwei Monate zurückerstattet.

Am 1. Juni ist es soweit: Das deutsche Team von Admiral Markets in Berlin feiert seinen zweiten Geburtstag. Unter dem Motto “Trading for everyone” ist der Forex- und CFD-Broker seit 2011 in Deutschland aktiv und bietet seither seinen Kunden beste Qualität zu hervorragenden Konditionen. Um das zweijährige Jubiläum gebührend zu feiern, hat sich Admiral Markets nun etwas Besonderes ausgedacht und schenkt sowohl Bestands- als auch Neukunden zwei Monate lang den Spread auf Trades mit den weltweit beliebtesten Indizes.

“Zwei Jahre, 2.000 Euro und zwei Monate den Spread geschenkt: Damit wollen wir uns für die tolle Unterstützung durch unsere Kunden in den vergangenen zwei Jahren bedanken. Und da wir unserem Motto “Trading for everyone” treu bleiben, gilt das Angebot natürlich auch für Neukunden”, freut sich Jens Chrzanowski, Managing Director von Admiral Markets AS.

Voraussetzung für die Inanspruchnahme des Angebots ist eine Mindesteinzahlung von 2.000 Euro im Zeitraum vom 1. Juni 2013 bis zum 31. Juli 2013. Wer in den darauffolgenden 60 Tagen mindestens 50 CFD-Kontrakte auf den DAX 30 und/oder den DJI 30 handelt, kann sich über eine Rückerstattung des Spreads auf diese Trades freuen. Die genauen Bedingungen sind auch unter http://www.admiralmarkets.de/DAX-und-DOW-kostenlos-traden nachlesbar.

“Wir laden alle Kunden dazu ein, uns auf unserem Weg zum weltweit besten MetaTrader-Broker zu begleiten”, so Chrzanowski weiter. “Wir haben bereits vieles rund um die weltweit beliebteste Handelsplattform für den Devisen- und CFD-Handel zu bieten, und weitere Innovationen und besondere Vorteile folgen bald! Vor kurzem konnten wir bereits die Orderausführung im MT4 nochmals optimieren, nun ist auch im MetaTrader 4 die High-Speed-Orderausführung möglich. Im MetaTrader 5 werden bald auch CFDs handelbar sein, und ein WebTrader zur Abrundung ist in Vorbereitung.”

Über Admiral Markets:

Unter dem Motto “Trading for everyone” ist der international agierende Forex- und CFD-Broker Admiral Markets mit Hauptsitz in Tallin seit 2001 aktiv. Im Juni 2011 eröffnete die erste deutsche Repräsentanz in Berlin. Admiral Markets stellt seinen Kunden einen Brokerage-Service und eine innovative Handelstechnologie, den MetaTrader, mit professionellen, unternehmensspezifischen Features zur Verfügung. Den Leitsatz des Brokers, “Trading for everyone”, setzen die Mitarbeiter weltweit konsequent um. So stehen den Kunden beispielsweise umfangreiche Webinare und Seminare zur Verfügung, und der Broker garantiert, niemals gegen seine Kunden Kursstellung zu betreiben, was in der Branche ansonsten verbreitet ist. Die Unternehmenstätigkeit ist lizenziert und wird durch das EU-Finanzrecht sowie durch die “MiFID” (“Markets in Financial Instruments Directive”) abgesichert.

Ansprechpartner:
Presse
Quadriga Communication GmbH
Felicitas Kraus
030-303 080 89-14
kraus@quadriga-communication.de

Admiral Markets
Jens Chrzanowski
Managing Director Admiral Markets AS
030- 25 74 19 55
j.chrzanowski@admiralmarkets.de

Bildrechte: Admiral Markets

Unter dem Motto “Trading for everyone” ist der international agierende Forex- und CFD-Broker Admiral Markets mit Hauptsitz in Tallin seit 2001 aktiv. Im Juni 2011 eröffnete die erste deutsche Repräsentanz in Berlin. Admiral Markets stellt seinen Kunden einen Brokerage-Service und eine innovative Handelstechnologie, den MetaTrader, mit professionellen unternehmensspezifischen Features zur Verfügung. Den Leitsatz des Brokers “Trading for everyone” setzen die Mitarbeiter weltweit konsequent um. So stehen den Kunden beispielsweise umfangreiche Webinare und Seminare zur Verfügung, und der Broker garantiert, niemals gegen seine Kunden Kursstellung zu betreiben, was in der Branche ansonsten verbreitet ist. Die Unternehmenstätigkeit ist lizenziert und wird durch das EU-Finanzrecht sowie durch die “MiFID” (“Markets in Financial Instruments Directive”) abgesichert. Mit durchschnittlichen 35 Mrd. US-Dollar Handelsumsatz monatlich gehört Admiral Markets zu den führenden Forex-Brokern weltweit.

Kontakt
Admiral Markets AS
Jens Chrzanowski
Potsdamer Platz 10, Haus 2
10785 Berlin
030- 25 74 19 53
j.chrzanowski@admiralmarkets.de
http://www.admiralmarkets.de

Pressekontakt:
Quadriga Communication GmbH
Felicitas Kraus
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-30308089-14
kraus@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de

Post to Twitter